Katze, die auf der Tatstur vor einem Monitor sitzt, auf dem eine Blog-Software angezeigt wird

Umfrage beim WordPress Magazin

Zuallererst will ich Valentin Tomaschek zum Onlinestart des WordPress Magazins gratulieren. Noch gibt es zwar nicht sehr viel Inhalt, aber das wird sich bestimmt bald ändern und ich hoffe, dass die Site zu einem weiteren Anlaufpunkt für deutsche Blogger wird, die WordPress verwenden.

Dann will ich an der momentan stattfindenden Umfrage teilnehmen, bei der es auch etwas zu gewinnen gibt, nämlich eine Classic-Lizenz von wpSEO.

Und jetzt direkt zu den Fragen:

1. Wie bist Du zum bloggen gekommen?

Um ehrlich zu sein, keine Ahnung. Ich habe mich, seit ich von Blogs erfahren habe, zwar stark dafür interessiert und hatte auch schon mal ein paar kleine Blogs, aber irgendwie hatte ich selten die Lust dazu dauernd was zu schreiben. Inzwischen hat sich das geändert und ich schreibe gern. Nicht unbedingt oft oder sehr regelmäßig, aber es macht mir Spaß, was ja wohl die Hauptsache am Bloggen sein sollte.

2. Warum hast Du Dich für WordPress als Blog-Software entschieden?

WordPress ist mir einfach sehr sympathisch. Als designliebender Mensch kann ich mich hier bei der Themeerstellung nahezu grenzenlos austoben. Ein weiterer Punkt, der für WordPress spricht ist, dass es ein aufgeräumtes Tool ist mit der Fähigkeit beliebig erweitert zu werden, was es auch für diverse andere Projekte geeignet macht.

3. Hat etwas gegen WordPress gesprochen?

Bisher habe ich nichts gefunden, was mich von WordPress abbringen könnte. OK, ein paar kleinere Mängel hat es an manchen Stellen, doch die kann man meist über Plugins ausbügeln.

4. Hast Du eine bestimmte thematische Ausrichtung beim Bloggen und wenn ja, welche?

Thematische Ausrichtung… Hm… Im Grunde genommen blogge ich über alles Mögliche, was mir auf meinem Weg durchs Internet in die Quere kommt. Ich versuche jedoch meinen Fokus auf Programmierung und Webdesign zu setzen, was mir bisher jedoch noch nicht wirklich gelungen ist.

5. Was tust Du um mehr Leser für Deinen Blog zu gewinnen und was um diese dort auch möglichst dauerhaft zu halten?

Dank Mint verfüge ich über sehr aussagekräftige Statistiken meines Blogs, die ich auch täglich verfolge, um Trends zu erkennen oder mich darüber zu wundern. Meist werden die Einträge, von denen ich die meisten Lesern erwarte relativ wenig gelesen, während andere völlig unerwartet zu Rennern werden.

Allgemein betreibe ich sehr wenig Werbung für mein Blog und verlasse mich mehr auf die Optimierungen, die ich im SEO-Bereich vorgenommen habe. Und bisher mit relativ hohem Erfolg. Obwohl ich bisher für diese Domain keinen Pagerank habe kann ich doch schon mehr oder weniger 2000 Besucher in 5 Monaten verzeichnen.

So, jetzt bin ich ja mal gespannt, was andere auf diese Fragen antworten und ob ich vielleicht sogar gewinne. Ich bin zwar nicht sehr scharf auf den Gewinn, da ich wpSEO hier bereits einsetze, aber eventuell kann ich die Lizenz für ein anderes Projekt gebrauchen.

3 Kommentare

  1. Die Umfrage ist ausführlich beantwortet und kann einem durchaus weiterhelfen, was das Thema Bloggen und der dazugehörigen Software angeht. An diesen Anhaltspunkten kann man gut erkennen was man alles machen kann. Danke

  2. Ich glaube die Frage wie man zum bloggen kommt kann keiner so richtig beantworten aber ich glaube es fängt immer damit an das man selber viele Blogs liest. Am Anfang waren das ja noch immer Tagebücher heute gibt es mehr gute Blogs über bestimmte Themen als „Normale“ Webseiten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.