Menu
Code-Ninja, Headbanger, Nerd, Otaku, Gamer, ...

Schlagwort: Fehler

Aus den Regalen gefallene Bücher liegen gestapelt auf dem Boden

Fotografie: Learnings nach einem Jahr

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich mir, passend zu meinem bevorstehenden Urlaub, eine digitale Spiegelreflexkamera gekauft und bin damit in die Welt der Fotografie eingestiegen. Heute, also fast ein Jahr danach, will ich berichten was ich alles gelernt habe. Wenn meine Erkenntnisse dem einen oder anderen helfen ist das natürlich umso besser.

Screenshot einer Canon-Kamera nachdem ein Update eingespielt wurde.

Software-Updates und dergleichen

Wir leben in einer vernetzten Welt und das inzwischen nicht mehr nur am Rechner. Nahezu alle unsere Gerätschaften, die wir im täglichen Leben benutzen sind irgendwie mit dem Internet verbunden. Sei es ganz klassisch der Rechner daheim, das Handy, die Spielkonsole, der Fernseher, der MP3-Player, ja sogar der Kühlschrank kann manchmal bereits online gehen.

Eine große grüne Wiese mit einigen Heustapeln, die mit Stöcken und Planen zusammengehalten werden.

Die Nadel im Heuhaufen, oder andersrum?

PHP ist super. Schnell, einfach zu lernen und meist macht es auch das, was man erwartet. Nur manchmal nerven die Inkonsistenzen, was Parameter von Funktionen angeht. Und das gewaltig.

Eine Säule inmitten eine Stadt mit der Aufschrift Subversión. Dahinter sind Gleise erkennbar.

Subversion – Was ist´s, was bringt´s?

Was ist Subversion und was bringt der Einsatz davon? Diesen Mysterien gehe ich mit diesem Artikel auf den Grund.

Screenshot der T-Online-Navigationshilfe

T-Online Navigationshilfe

T-Online stellt wirklich interessante Dinge an. Selbst hätte ich die sogenannte Navigationshilfe wohl nicht so bald gesehen, aber durch Olivers Artikel bin ich gerade darauf aufmerksam geworden.

Ein Mitarbeiter eines Datacenters bei der Arbeit zwischen zwei Server-Reihen.

Was passiert wenn…

In diesem Artikel spiele ich das wohl schlimmste eintretende Szenario durch, welches in einem Rechenzentrum passieren kann. Das Rechenzentrum raucht komplett ab.

Foto eines günstigen allgemeingültigen Kalenders

Kleines Buchungssystem

Ich habe mich die letzten beiden Tage intensiv mit der Entwicklung eines kleinen Projekts beschäftigt. Ursprünglich wollte ich nur einen Kalender entwickeln, der die Belegung der Ferienwohnungen meiner Oma anzeigen kann. Inzwischen ist daraus eine Mischung aus aufwändigem Kalender und einem kleinen Buchungssystem geworden.

Sweeney Todd

Gelegentlich leihe ich mir beim DVD-Verleih diverse Filme aus. Meist sind das Horrorfilme, Splatter oder Filme, die sich bei manchen Menschen tief ins Unterbewusstsein fressen. So bin ich auch heute wieder einmal dorthin gefahren und habe nach zwei vielversprechenden Titeln Ausschau gehalten.

Foto von Domo-kun und einm grünen Vogel. Im Hintergrund wird ein Schild mit der Aufschrift "WTF" hochgehalten

Paamayim Nekudotayim

Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting T_PAAMAYIM_NEKUDOTAYIM So lautete eine Fehlermeldung, über die ich neulich in der Arbeit gestoßen bin. Nach kurzer Suche hat sich gezeigt, dass Paamayim Nekudotayim nichts anderes bedeutet als zweimal Doppelpunkt, also einen Aufruf einer statischen Funktion einer Klasse in PHP.

Bild von diversen WordPress-Stickern vor einem Hintergrund aus durcheinander gewürfelten Wörtern.

WordPress 2.5 – Schrecken oder Segen?

Wie inzwischen allgemein bekannt sein sollte haben sich die Entwickler der Blogsoftware WordPress dafür entschieden die Version 2.4 zu überspringen und am 28. März10. März direkt Version 2.5 zu veröffentlichen. Laut Aussage der Verantwortlichen will man keine voreilig entwickelte Software auf den Markt bringen, sondern eine mit möglichst wenig Bugs.